Sprachkurse in Frankreich

Französischen Lebensstil genießen

Französisch sprechen lernen, sehen lernen, hören lernen, verstehen lernen, denken lernen, lachen lernen, essen lernen, trinken lernen.
Vielleicht auch träumen lernen…

Wo?
In Laval, einer hübschen Stadt am Tor der Bretagne, die Kultur, Geschichte und Natur in ihrem Herzen trägt.
Die mittelalterliche Altstadt, das im elften Jahrhundert erbaute Schloß, die imposanten Kathedralen, die Mannigfaltigkeit der Parkanlagen sowie die pittoreske Flusspromenade laden zu Entdeckungsstreifzügen und ausgedehnten Spaziergängen ein.

Wann?
Unser nächster Intensivkurs in Laval findet von Montag, den 4. April bis Freitag, den 8. April 2016 statt.
Geplante Anreise: Sonntag, den 3. April / Rückreise: Samstag, den 9. April.

Wie?
Mit vier Schulstunden Französischunterricht am Vormittag werden Sie Ihre Sprachkenntnisse optimieren. Im Unterricht werden grammatikalische bzw. lexikalische und syntaktische Schwerpunkte geübt, wobei die Kommunikationsfähigkeit der Kursteilnehmer gefördert wird.

Ein vielfältiges Programm, bei dem die Sprachkenntnisse der Kursteilnehmer permanent in Anspruch genommen werden, bildet den Rahmen des Kurses.

Besonderen Wert wird darauf gelegt, dass die Teilnehmer die französische Sprache und Kultur „erleben“. Die Unterbringung bei französischen Gastfamilien ist deshalb ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Hier können Sie die Abende in familiärer Atmosphäre verbringen.

Tagesprogramm
9.00 – 12.30 Uhr 4 Unterrichtseinheiten
12.30 – 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 18.00 Uhr Kulturell-sprachliches Programm

Die kulturellen Aktivitäten sind mit sprachlichen Herausforderungen verbunden.

Categories

  • Keine Kategorien

Archives: